Warenkorb Zusammenfassung

Ihr Warenkorb ist leer

Produkte im Warenkorb: 0
Gesamtprodukte: € 0,00

Weiter zum Warenkorb
Ausgewählte Produkte
Rosso Guido Tavagnacco 2019 Magnum

Rosso Guido Tavagnacco 2019 Magnum

€ 27,50

Rosso Guido Tavagnacco ist ein Wein aus getrockneten roten Trauben. Der Wein erhielt den Namen Guido Tavagnacco, der der Autor des Freskos mit einer auf dem Etikett reproduzierten Ernteszene ist. Bei den Decanter World Wine Awards 2021 erhielt unser Guido Tavagnacco 2018 die Bronzemedaille mit einer Punktzahl von 87/100, so lautet die Beschreibung der Kommission „weich, füllt die Nase mit Brombeere und würzigen Früchten, dann ein Gaumen von saftigen roten Früchten und umhüllende Tannine."   Bezeichnung: Rosso Igt Venezia Giulia 2019 Flaschengröße: 1,5 Liter Verwendete Trauben: Leicht verwelkte rote Trauben. Ernte: Handlese in Kisten mit einer Auswahl an gesunden Trauben Anfang Oktober. Drei Schritte. Weinbereitung: Natürliche Trocknung der Trauben für etwa einen Monat in Kisten. Die Mazeration erfolgt 10 Tage lang in Edelstahltanks. Die Mazerationstemperatur beträgt 26/28 ° C. Es folgt eine 12-monatige Reifung in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche. Alkoholgehalt lt. Etikett: 14% vol. Verkostung: Schmackhaft, leicht tanninhaltig, vollmundig, rund mit einem anhaltenden und angenehmen Nachgeschmack. Hervorragende Gesamtbalance mit fruchtigen Aromen und weichen und kontrollierten Tanninen Gastronomie: Empfohlen in Kombination mit Wild, rotem Fleisch, Braten, mittel- und haltbarem Käse. Serviertemperatur: 15-16°C

In den Warenkorb

27,50

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Warenkorb gehen
Rosso Guido Tavagnacco 2019

Rosso Guido Tavagnacco 2019

€ 14,50

Rosso Guido Tavagnacco ist ein Wein aus getrockneten roten Trauben. Der Wein erhielt den Namen Guido Tavagnacco, der der Autor des Freskos mit einer auf dem Etikett reproduzierten Ernteszene ist. Bei den Decanter World Wine Awards 2021 erhielt unser Guido Tavagnacco 2018 die Bronzemedaille mit einer Punktzahl von 87/100, so lautet die Beschreibung der Kommission „weich, füllt die Nase mit Brombeere und würzigen Früchten, dann ein Gaumen von saftigen roten Früchten und umhüllende Tannine."   Bezeichnung: Rosso Igt Venezia Giulia  Flaschengröße: 750 ml Verwendete Trauben: Leicht verwelkte rote Trauben. Ernte: Handlese in Kisten mit einer Auswahl an gesunden Trauben Anfang Oktober. Drei Schritte. Weinbereitung: Natürliche Trocknung der Trauben für etwa einen Monat in Kisten. Die Mazeration erfolgt 10 Tage lang in Edelstahltanks. Die Mazerationstemperatur beträgt 26/28 ° C. Es folgt eine 12-monatige Reifung in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche. Alkoholgehalt lt. Etikett: 14 % vol. Verkostung: Schmackhaft, leicht tanninhaltig, vollmundig, rund mit einem anhaltenden und angenehmen Nachgeschmack. Hervorragende Gesamtbalance mit fruchtigen Aromen und weichen und kontrollierten Tanninen Gastronomie: Empfohlen in Kombination mit Wild, rotem Fleisch, Braten, mittel- und haltbarem Käse. Serviertemperatur: 15-16 °C

In den Warenkorb

14,50

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Warenkorb gehen
Il giardino segreto di Villa de Claricini Dornpacher

Il giardino segreto di Villa de Claricini Dornpacher

€ 28,00

Il giardino segreto di Villa de Claricini Dornpacher è il primo dei libri che saranno pubblicati nel 2021 in concomitanza con il 50° anniversario della Fondazione. I giardini della Villa a Bottenicco di Moimacco sono un patrimonio culturale che merita di essere salvaguardato e valorizzato per renderlo un luogo in cui ritrovare, insieme alla bellezza, i ritmi della natura. Il giardino all’italiana, “segreto” in quanto frequentato in origine esclusivamente dalla famiglia de Claricini Dornpacher e dai suoi ospiti, rappresenta la sintesi dell’amore per le arti, un luogo in cui i manufatti che lo decorano si integrano con la natura, generando atmosfere ed emozioni uniche. Il libro ripercorre la storia del giardino della Villa e del suo contesto storico e ambientale con tante curiosità e riferimenti al territorio friulano. La Fondazione, con il supporto della Soprintendenza Archeologia Belle Arti e Paesaggio del Friuli Venezia Giulia e il sostegno della Fondazione Friuli, ha inteso valorizzare e promuovere i giardini di questa dimora storica, con l’obiettivo di restituirli alla conoscenza e alla pubblica fruizione. Autrici: Emanuela Accornero, Francesca Venuto, Daniela Cisilino, Luisa Fogar, Maria Caterina Olivieri, Flavia Brunetto. Edito da Aviani & Aviani editori.

In den Warenkorb

28,00

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Warenkorb gehen
Cincuante

Cincuante

€ 28,50

Der „Cincuante“ Wein wurde in limitierter Auflage hergestellt, um das 50-jährige Bestehen der Foundation de Claricini Dornpacher zu feiern: nur 700 Flaschen (handnummeriert), eine für jedes Jahr, das seit dem Tod von Dante Alighieri vergangen ist, einer sehr wichtigen Figur in der Geschichte der Villa und der Familie von Claricini, die 2021 seinen 700. Todestag begeht. Die Farbe ist tiefscharlachrot, der Geschmack breit, lang und wichtig. Der Duft ist fruchtig mit einem Hauch von Vanille und roten Früchten.   Bezeichnung: Rosso Igt Venezia Giulia Flaschenformat: 750 ml Jahrgang: 2018 Verwendete Trauben: Leicht verwelkte rote Trauben von Refosco dal peduncolo rosso und Schioppettino. Ernte: Handlese in Kisten mit einer Auswahl an gesunden Trauben Anfang Oktober. Weinbereitung: Natürliche Trocknung der Trauben für etwa zwei Wochen in Kisten. Die Mazeration erfolgt 10 Tage lang in Edelstahltanks. Die Mazerationstemperatur beträgt 26/28 °C. Es folgt die Reifung in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche für 12 Monate. Alkoholgehalt lt. Etikett: 14% vol. Verkostung: Fruchtiges Aroma mit einem Hauch von Vanille und roten Früchten. Voller, langer und wichtiger Geschmack. Gastronomie: Empfohlen in Kombination mit Wild, rotem Fleisch, Braten, mittel- und haltbarem Käse. Serviertemperatur: 16-18°C  

In den Warenkorb

28,50

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Warenkorb gehen
Rosso Guido Tavagnacco Magnum in Holzkiste

Rosso Guido Tavagnacco Magnum in Holzkiste

€ 40,00

Die beliebtesten unserer Weine zum Verschenken im Magnum-Format (1,5 l) in Holzkiste.   Rosso Guido Tavagnacco ist ein Wein aus getrockneten roten Trauben. Der Wein erhielt den Namen Guido Tavagnacco, der der Autor des Freskos mit einer auf dem Etikett reproduzierten Ernteszene ist.   Bei den Decanter World Wine Awards 2021 erhielt unser Guido Tavagnacco 2018 die Bronzemedaille mit einer Punktzahl von 87/100, so lautet die Beschreibung der Kommission „weich, füllt die Nase mit Brombeere und würzigen Früchten, dann ein Gaumen von saftigen roten Früchten und umhüllende Tannine."   Bezeichnung: Rosso Igt Venezia Giulia  Flaschengröße: 1,5 Liter Verwendete Trauben: Leicht verwelkte rote Trauben. Ernte: Handlese in Kisten mit einer Auswahl an gesunden Trauben Anfang Oktober. Drei Schritte. Weinbereitung: Natürliche Trocknung der Trauben für etwa einen Monat in Kisten. Die Mazeration erfolgt 10 Tage lang in Edelstahltanks. Die Mazerationstemperatur beträgt 26/28 ° C. Es folgt eine 12-monatige Reifung in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche. Alkoholgehalt lt. Etikett: 14 % vol. Verkostung: Schmackhaft, leicht tanninhaltig, vollmundig, rund mit einem anhaltenden und angenehmen Nachgeschmack. Hervorragende Gesamtbalance mit fruchtigen Aromen und weichen und kontrollierten Tanninen Gastronomie: Empfohlen in Kombination mit Wild, rotem Fleisch, Braten, mittel- und haltbarem Käse. Serviertemperatur: 15-16 °C

In den Warenkorb

40,00

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Warenkorb gehen
Cincuante in Holzkiste

Cincuante in Holzkiste

€ 37,50

Der „Cincuante“ Wein wurde in limitierter Auflage hergestellt, um das 50-jährige Bestehen der Foundation de Claricini Dornpacher zu feiern: nur 700 Flaschen (handnummeriert), eine für jedes Jahr, das seit dem Tod von Dante Alighieri vergangen ist, einer sehr wichtigen Figur in der Geschichte der Villa und der Familie von Claricini, die 2021 seinen 700. Todestag begeht. Die Farbe ist tiefscharlachrot, der Geschmack breit, lang und wichtig. Der Duft ist fruchtig mit einem Hauch von Vanille und roten Früchten.   Bezeichnung: Rosso Igt Venezia Giulia Flaschenformat: 750 ml Jahrgang: 2018 Verwendete Trauben: Leicht verwelkte rote Trauben von Refosco dal Peduncolo Rosso und Schioppettino. Ernte: Handlese in Kisten mit einer Auswahl an gesunden Trauben Anfang Oktober. Weinbereitung: Natürliche Trocknung der Trauben für etwa zwei Wochen in Kisten. Die Mazeration erfolgt 10 Tage lang in Edelstahltanks. Die Mazerationstemperatur beträgt 26/28 ° C. Es folgt die Reifung in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche für 12 Monate. Alkoholgehalt lt. Etikett: 14% vol. Verkostung: Fruchtiges Aroma mit einem Hauch von Vanille und roten Früchten. Voller, langer und wichtiger Geschmack. Gastronomie: Empfohlen in Kombination mit Wild, rotem Fleisch, Braten, mittel- und haltbarem Käse. Serviertemperatur: 16-18 °C  

In den Warenkorb

37,50

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Warenkorb gehen